Werkzeug- und Formenbau

Wirtschaftliches Drahterodieren von Einzel- und Serienteilen

Gehärtete, schwer zerspanbare Werkstoffe oder Werkstücke mit filigranen Konturen bearbeiten wir wirtschaftlich mit moderner Drahterodiertechnik.

Wir fertigen präzise Teile mit feinsten Umrisslinien und hohen Oberflächengüten als Einzelteile und in Serie nach Kundenzeichnungen. Höchste Fertigungsgenauigkeiten erreichen wir durch eine klimatisierte Endbearbeitung mit vortemperierten Bauteilen.

Mit CNC-Dreh- und Fräsbearbeitungszentren der neuesten Generation sowie dem kompletten Leistungspaket rund um die Fertigung übernehmen wir selbstverständlich auch die Komplettbearbeitung Ihrer Werkstücke.

Unsere Leistungen:

  • Drahterodieren von Einzelteilen
    Wirtschaftlich durch hohe Schnittleistungen und Mehrmaschinenbedienung
  • Drahterodierteile in Serie
    Effizient durch Mehrfachspannvorrichtungen und mannlosen Betrieb
  • Hartfräsen – Bearbeitung von Werkstoffen über 56 HRC
    Maßgenaue Fertigbearbeitung im Anschluss an das Härteverfahren

Drahterodieren feinster Strukturen

Durch die Erweiterung unseres Maschinenparks um moderne Drahterosionsanlagen aus dem Haus Mitsubishi Electric sind wir in der Lage hochpräzise Drahterodierarbeiten von Kleinserien und Serien anzubieten.

Leistungsdaten unserer CNC-Wasserbad-Drahterodieranlagen, mit Drahteinfädelung und automatischer Feinlochsuche:

Verfahrwege: 500 x 350 x 300 mm
Oberflächengüte: bis Ra 0,2 µm
Drahtdurchmesser: 0,25 mm

Werkstückabmessungen:

Max. Werkstückabmessungen: 1050 x 800 x 295 mm
Max. Werkstückgewicht: 1500 kg

Werkstoffe:

Die Bearbeitung umfasst fast alle elektrisch leitenden Werkstücke wie:

  • Gehärtete Werkzeugstähle
  • Pulvermetallurgische Stähle
  • Hartmetalle
  • Kupfer
  • Graphit

Drahterodieren von Einzelteilen

Parallelität und Präzision im μ-Bereich

Auf modernen Drahterodieranlagen fertigen wir hoch präzise Teile mit feinsten Konturen.

Durch hohe Schnittleistungen und Mehrmaschinenbedienung sind wir in der Lage, auch Einzelteile
wirtschaftlich herzustellen.

Innovative Maschinentechnologie sorgt für beste Oberflächengüte bei der Bearbeitung von Standard und Sonderwerkstoffen.

Drahterodierteile in Serie

Wirtschaftliches Drahterodieren von Serienteilen

Auch im Serienbereich werden wir allen Anforderungen des Marktes hinsichtlich Präzision, Qualität und Lieferzeit gerecht.

Für eine besonders wirtschaftliche Fertigung liefert der firmeneigene Vorrichtungsbau Mehrfachspannvorrichtungen, die einen mannlosen Betrieb über einen langen Zeitraum ermöglichen.

Das Aufspannen mehrerer Bauteile und ein vereinfachtes Umspannen bei Nullpunkterhalt reduziert die Durchlaufzeiten pro Teil und erhöht die Produktivität der Maschinen.

Hartfräsen

Bearbeitung von Werkstoffen über 56 HRC

Durch die richtige Wahl der Bearbeitungswerkzeuge in Verbindung mit optimalen Frässtrategien sind wir in der Lage, Eisenwerkstoffe in gehärtetem Zustand zu bearbeiten.

Diese Technologie ermöglicht die maßgenaue Fertigbearbeitung von Formen und Gesenken nach dem Härteverfahren und ermöglicht so eine deutliche Reduzierung der Durchlaufzeiten. Insbesondere Freiformkonturen bearbeiten wir mit Kugel- oder Torusfräsern im Trockenlauf.

Je nach Werkstoff der Werkstücke bearbeiten wir Materialien mit einer Härte bis zu 65 HRC.